Jobs bei ImPulsTanz


Der Bewerbungsprozess für das ImPulsTanz Festival 2024 hat begonnen.
Offene Stellen werden laufend an dieser Stelle ausgeschrieben.

Bitte beachte unter anderem folgende zwingende Voraussetzungen für eine Mitarbeit:

  • Perfekte Deutsch (C2) - und sehr gute Englischkenntnisse
  • Mindestalter für alle Jobs aufgrund der notwendigen Arbeitszeiten (Abend-, Nacht- und Wochenenddienste): 18 Jahre
  • Bereits vorhandene Arbeitsgenehmigung zur Vollanmeldung
    (Leider ist keine eingeschränkte Arbeitsgenehmigung auf 20 Stunden oder ähnlich möglich!)

Bitte bewirb dich (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto) über den Bewerbungslink nach den Stellenausschreibungen.
Es ist auf Wunsch möglich, im nächsten Schritt bis zu drei unterschiedliche Jobpräferenzen anzugeben und diese nach Priorität zu gewichten. 

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wende dich gerne an unser Bewerbungsteam.

ImPulsTanz 2024 sucht derzeit folgende Mitarbeiter*innen:

Arbeitszeitraum: Arbeitsbeginn nach Vereinbarung möglich ab April 2024, Dienstende: ca. 14. August 2024

Arbeitsumfang: April bis Juni 20 Stunden/Woche (Montag – Freitag), Juli und August 40 Stunden/Woche (Montag – Sonntag; min. 1 Tag pro Woche frei) 

DEINE AUFGABEN

  • Unterstützung der Abteilungsleitung im Bereich Performance-Ticketing
  • Supervision an den ImPulsTanz Tages- und Abendkassen
  • Bearbeitung von Kund*innenanfragen und Anlegen von Reservierungen
  • Bei Bedarf Verkauf von Performance-Tickets an Tages- und Abendkassen sowie am Telefon 
  • Unterstützung bei der Erstellung von Dienstplänen
  • Backofficetätigkeiten

DEINE QUALIFIKATION

  • Genaue und gewissenhafte Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Denken
  • Verantwortungsbewusstsein und Stressresistenz
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an Abenden und Wochenenden 
  • Sicherer Umgang mit Windows und Excel
  • Sehr guter Umgang mit Zahlen & Geld
  • Keine Scheu vor neuer Kassensoftware
  • Erfahrung im Verkauf/Kund*innenservice von Vorteil
  • Durchgehende Verfügbarkeit während des gesamten Festivals 
  • Kenntnisse im Tanzbereich von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund

WIR BIETEN DIR

  • Spannende Festivalatmosphäre
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten  
  • Angenehmes Büro in zentraler Lage in 1070 Wien
  • Frei- und Regiekarten zu deinem persönlichen Gebrauch
  • Einblick in die organisatorischen Abläufe des Festivals
  • Bezahlte Einschulung in das "Culturall" Kassenprogramm

ENTLOHNUNG
€2400,- brutto bei 40 Stunden/Woche, €1200,- brutto bei 20 Stunden/Woche

Arbeitszeitraum: 10. Juni bis 14. August 2024
Dienstzeiten: 
Juni: 4T/Woche (Mo-Fr) nach Absprache á 6-7h/Tag
Juli & August: 3T/Woche nach Absprache (hauptsächlich Di-Fr) á 8-12h/Tag
Arbeitsumfang: Durchschnittlich 25 Stunden/Woche

DEINE AUFGABEN

  • Reparatur/Aufbereitung von ImPulsTanz Fahrrädern in unserem Workshopzentrum im Arsenal
  • Ausgabe und Rücknahme inklusive Kontrolle von unseren Fahrrädern an unsere Festivalgäste
  • Administrative Unterstützung bei diversen Tätigkeiten im Zuge der Vergabe der Fahrräder

DEINE QUALIFIKATION

  • Technisches Knowhow in Bezug auf Fahrräder
  • Flexibel, selbstständig und pünktlich
  • Handwerklich geschickt
  • Stressresistent
  • Verantwortungsbewusst und proaktiv
  • Bereitschaft bei Bedarf am Wochenende zu arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

ENTLOHNUNG
€ 1.550,– brutto bei 25 Stunden/Woche
Zusätzlich kleines Kontingent an Frei- und Regiekarten für das Festival zu deinem persönlichen Gebrauch

Du wirst im Workshop Office gemeinsam mit einem netten Team von 1. Juni bis 11. August die Anfragen und Buchungen von Workshop-Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt bearbeiten. Bevor du deine Tätigkeit beginnst, erhältst du von uns natürlich eine bezahlte Einschulung, wo du langsam in die Tätigkeit eingeführt wirst und auch eine Einführung zu den Inhalten der Workshops erhältst.

 DEINE AUFGABEN

  • Administrative Mitarbeit in unserem Workshop Office
  • Beratung von Kund*innen zu unseren verschiedenen Workshops und Buchungsmodalitäten
  • Bearbeitung und Rückbestätigung der Onlinebuchungen unserer Teilnehmer*innen
  • Betreuung von Gästen und Kooperationspartner*innen am Telefon und im Workshop Office
  • Bearbeitung und Beantwortung von E-Mails zu allen Fragen rund um das Workshop-Department
  • Verkauf von ImPulsTanz Workshops gegen Bargeld und Kreditkarte/Bankomatkarte
  • Gestaltung/Beschilderung des Workshop-Zentrums Arsenal, Gästebetreuung vor Ort
     

DEINE QUALIFIKATION

  • Hohe Teamfähigkeit
  • Genaue Arbeitsweise und Stressresistenz
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse, Französisch und weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Know-How im Tanzbereich von Vorteil
  • Sehr guter Umgang mit Zahlen und Geld
  • Hilfsbereit und freundlich, auch in Stresssituationen
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Einwandfreier Leumund
  • Kenntnis im Umgang mit Apple-Betriebssystemen und MS Office
  • Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten (Juli und August)
     

WIR BIETEN DIR

  • Nettes, motiviertes Team
  • Mitarbeit direkt in unserem Workshop-Zentrum Arsenal (1030 Wien), davor im MuseumsQuartier Wien
  • Ein internationales Arbeitsumfeld
  • Frei- und Regiekarten für Performances zu deinem Privatgebrauch
  • Die Möglichkeit nach Absprache und im Einklang mit deinem Dienstplan bis zu 2 kostenlose ImPulsTanz Workshops zu besuchen und etwaige weitere Einzelstunden
     

ENTLOHNUNG
Mitarbeiter*in im ersten Jahr (Junior): € 2.100,– brutto bei 40 Stunden/Woche; € 1.312,50 brutto bei 25 Stunden/Woche; €  475,50 brutto bei 9 Stunden/Woche (geringfügig) 
Ab dem zweiten Jahr mit Programmerfahrung (Senior): € 2.200,– brutto bei 40 Stunden/Woche; € 1.375,– für 25 Stunden/Woche; € 495,– brutto für 9 Stunden/Woche (geringfügig)
Zusätzlich Sonderzahlungen und Urlaubsgeld laut Anstellung
 

ARBEITSZEIT & ARBEITSUMFANG
Dienstbeginn: 1. Juni – geringfügige Anstellung zu 9 Stunden/Woche (ca. 2 Dienste pro Woche (Mo – Fr) von 14:45 bis 19:15 Uhr)

Ab 8. Juli – ALLE Mitarbeiter*innen werden „aufgestockt“– Anstellung zu 25 Stunden/Woche
Dienst je nach Einteilung bis zu 5 Mal Woche (Mo – So), entweder Vormittags-, Nachmittags- oder Ganztagesschicht. Am Montag muss jeweils verpflichtend gearbeitet werden.
Die Öffnungszeiten des Workshop Office im Arsenal (ab 8. Juli) sind grundsätzlich: Mo 8:30 bis 19 Uhr; Di – So 8:45 bis 18:30 Uhr

Dienstende (befristete Anstellung): 11. August 2024

Pflichttage – bezahlte Einschulung: 
3., 5. und 7. Juni 2024 

ARBEITSZEITRAUM: 11. Juli bis 11. August 2024

Zu deinen vielfältigen Aufgaben werden unter anderem der Einlass, die Ticketkontrolle, die Betreuung der Besucher*innengarderoben und der Programmverkauf bei unseren Performances in diversen Wiener Spielstätten sowie – bei entsprechender Erfahrung – auch die Betreuung der Premierenfeiern (Getränke-  und Barservice) zählen.

Die Veranstaltungen finden zum größten Teil am Abend bzw. in der Nacht in den verschiedensten Wiener Spielstätten, wie etwa Burgtheater, Volkstheater, MuseumsQuartier, Odeon, Schauspielhaus, Arsenal und mumok statt. Dienstbeginn ist ca. zwischen 17:30 und 19:45 Uhr – je nach Tag und Spielstätte.

Grundsätzlich gibt es aber auch die Möglichkeit von Tagdiensten bei unseren Public-Moves-Klassen an diversen Wiener Standorten (z. B.: MuseumsQuartier, Seestadt Aspern, Papstwiese im Donaupark, etc.) oder in unseren Workshop-Zentren im Arsenal (1030). Beispiele für Halbtages- und Ganztagesschichten sind: Mo – So 8:30–14:30 Uhr, 14:15–20:15 Uhr oder 11:00–20:15 Uhr (ca. 1–2 Tage pro Woche sind dienstfrei), ein Beispiel für Tagesdienste bei Public Moves wäre: Mo – So: 16:00–20:30 Uhr.

DEINE AUFGABEN

  • Einlass- und Ticketkontrolle in den jeweiligen Spielstätten
  • Betreuung der Besucher*innengarderoben / Annahme von Garderobenstücken
  • Verkauf von Abendprogrammen und Merchandising-Artikeln
  • Partybetreuung (z. B. Zugangskontrolle, Garderobenbetreuung, Gästeliste, etc.)
  • Kontrolldienste und Besucher*innenservice bei den ImPulsTanz Workshops in unserem Workshop-Zentrum im Arsenal (1030 Wien) und bei Public Moves
  • Verteilung von Flyern und andere Hilfstätigkeiten
  • Kinderbetreuung im Workshopzentrum (Kinder ab 2 Jahre) – nur bei entsprechender Ausbildung oder mit entsprechender Erfahrung 
  • Betreuung der Premierenfeiern (Getränke- und Barservice) – nur bei entsprechender (Gastro-)Erfahrung
     

DEINE QUALIFIKATION

  • Teamfähigkeit
  • Freundlich, hilfsbereit und aufmerksam
  • Pünktlichkeit und Erreichbarkeit per E-Mail und Telefon
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Zeitlich flexibel und durchgehend einsetzbar während des Zeitraums vom 11. Juli bis zum 11. August (zumindest spätestens ab 19:30 Uhr)
  • Uneingeschränkte Verfügbarkeit am Abend zu den Peak-Terminen (z. B.: 16.7-19.7; 24.7-27.7)
  • Einwandfreier Leumund
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse von Vorteil
     

WIR BIETEN DIR

  • Nettes, motiviertes Team
  • Möglichkeit teilweise Performances während der Dienstzeit zu sehen
  • Frei- und Regiekarten zu deinem Privatgebrauch
  • 50 % Rabatt auf ImPulsTanz Workshops (müssen vor 17 Uhr enden und dürfen Dienste nicht beeinträchtigen)
     

ENTLOHNUNG
Publikumsdienst: ca. € 14,20 /Stunde brutto (inkl. Sonderzahlungen und Urlaubsgeld); € 11,10 / Stunde brutto exkl. Sonderzahlungen und Urlaubsgeld
Service- und Gastrodienste: ca. € 16,35 /Stunde brutto (inkl. Sonderzahlungen und Urlaubsgeld); € 12,80 / Stunde brutto exkl. Sonderzahlungen und Urlaubsgeld
Kinderbetreuung gleicher Verdienst wie Service- und Gastrodienste

Arbeitszeitraum: Anfang Mai/Juni (8-20h/Woche) oder Anfang Juli (20-40h/Woche) bis 11. August 2024

Du wirst an den ImPulsTanz Tages- und Abendkassen gemeinsam mit einem netten Team die Anfragen und Ticketbuchungen unserer Performance-Besucher*innen bearbeiten. Zu Beginn deiner Tätigkeit erhältst du eine bezahlte Einschulung in unser Kassenprogramm und erfährst alles Wissenswerte über unsere Performances.

Tageskassen im MuseumsQuartier (1070 Wien) sowie im Workshop-Zentrum im Arsenal (1030 Wien). 
Abendkassen an diversen Wiener Spielorten, z. B. Burgtheater, Volkstheater, MuseumsQuartier, Odeon, Schauspielhaus und mumok. 

DEINE AUFGABEN

  • Kund*innenberatung zu den verschiedenen Abendveranstaltungen im Rahmen des ImPulsTanz Festivals
  • Verkauf von Performance-Tickets an den ImPulsTanz Tages- und Abendkassen sowie am Telefon
  • Bearbeitung von Kund*innenanfragen per E-Mail

DEINE QUALIFIKATION

  • Genaue Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Stressresistenz
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Durchgehende Verfügbarkeit während des gesamten Festivals 
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an Abenden (Abendkassen) 
  • Erfahrung im Umgang mit Windows
  • Sehr guter Umgang mit Zahlen und Geld
  • Erfahrung im Verkauf/Kund*innenservice von Vorteil
  • Keine Scheu vor neuer Kassensoftware
  • Kenntnisse im Tanzbereich von Vorteil
  • Perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Einwandfreier Leumund
  • Optional: Technisches Verständnis und Interesse an der Mithilfe beim Aufbau der Abendkassen an unseren Spielorten

WIR BIETEN DIR

  • Spannende Festivalatmosphäre
  • Frei- und Regiekarten zu deinem persönlichen Gebrauch
  • 50 % Rabatt auf ImPulsTanz Workshops
  • Bezahlte Einschulung in das „Culturall“-Kassenprogramm

ARBEITSZEIT UND ARBEITSUMFANG

Dienstzeiten 6. Mai – 30. Juni 2024
Montag – Freitag, 15:15 – 19:15, im Wechsel mit Kolleg*innen
Umfang: ca. 8 – 20 Stunden/Woche

Dienstzeiten 8. Juli – 11. August 2024
Montag – Sonntag, 11:30 – 19:15, im Wechsel mit Kolleg*innen
Umfang: ca. 20 – 40 Stunden/Woche

Ab 8. Juli sind sowohl Ganztagesschichten als auch Halbtagesschichten möglich. Außerdem kommen während des Festivals vom 11. Juli – 11. August verpflichtende Abendschichten und nach Absprache auch gelegentliche Nachtschichten an den Abendkassen hinzu. Beginn für die Abendschichten ist ca. um 17:00 Uhr bzw. im Falle der Nachtschichten an der ImPulsTanz Lounge um 21:30 Uhr.

Es ist auch eine Möglichkeit, im Zeitraum 11. Juli bis 11. August ausschließlich Abendkassen- und Gästelistendienste zu machen und untertags z. B.: das verbilligte Angebot der Workshops in Anspruch zu nehmen oder einer anderen Erwerbstätigkeit nachzugehen.

Ein Arbeitsbeginn ist zu folgenden Zeiten möglich: Anfang Mai, Anfang bis Mitte Juni oder spätestens Anfang Juli 2024.

ENTLOHNUNG
Kassier*in ohne Erfahrung im „Culturall“-Programm: € 2100,– brutto bei 40 Stunden/Woche
Kassier*in mit Erfahrung im „Culturall“-Programm: € 2200,– brutto bei 40 Stunden/Woche

Beziehungsweise:
Kassier*in ohne Erfahrung im „Culturall“-Programm: € 1050,– brutto bei 20 Stunden/Woche
Kassier*in mit Erfahrung im „Culturall“-Programm: € 1100,– brutto bei 20 Stunden/Woche

Arbeitszeitraum: 22. Mai bis 18. August 2024
Arbeitsumfang: ca. 20 Stunden/Woche vor Festivalbeginn (22. Mai bis 30. Juni) und ca. 30 Stunden/Woche während des Festivals (1. Juli bis 18. August 2024)

DEINE AUFGABEN

  • Administrative Unterstützung in der Festivalzentrale
  • Betreuung von Gästen und Künstler*innen am Telefon und im Büro
  • Telefonische Beratung zum Festival und telefonischer Kartenverkauf über unser Ticketingprogramm 
  • Erledigung von Botenwegen
  • Bearbeitung und Beantwortung von E-Mails
  • Erstellung von Statistiken im Excel für die Geschäftsführung
  • Unterstützung bei der Abwicklung und Buchung von Gästekartenanfragen (Frei- und Regiekarten)

DEINE QUALIFIKATION

  • Angenehme Telefonstimme 
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen von Vorteil 
  • Know-How im Tanzbereich von Vorteil 
  • Hilfsbereit und freundlich, auch in Stresssituationen
  • Bereitschaft zur Mithilfe bei Bürotätigkeiten und Datenbankrecherchen
  • Erfahrung mit Windows Betriebssystem
  • Viel Erfahrung im Umgang mit MS-Office, Excel und schnellem Tippen
  • Erfahrung mit administrativer Tätigkeit
  • Einwandfreier Leumund

WIR BIETEN DIR

  • Teil eines einzigartigen Festival Teams zu sein
  • Angenehmes Büro in 1070 Wien mit super Verkehrsanbindung
  • Spannende Festivalatmosphäre
  • Frei- und Regiekarten zu deinem Privatgebrauch
  • 50 % Rabatt auf ImPulsTanz Workshops (nur nach vorhergehender Vereinbarung)
  • Mitarbeit direkt im Festivalherzen mit etwaigen Aufstiegsmöglichkeiten
  • Umfassender Einblick in alle organisatorischen Abläufe des Festivals
  • Ein internationales Arbeitsumfeld

ENTLOHNUNG
€ 1.725,– brutto bei 30 Stunden/Woche
€ 1.150,– brutto bei 20 Stunden/Woche

Arbeitszeitraum: 8. Juli bis 10. August 2024
Arbeitsumfang: ca. 30 Stunden/Woche
Dienstzeiten: Mo – So ca. 9:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr (1–2 Tage/Woche sind dienstfrei)
Dienstzeiten jeweils auf Vormittags- und Nachmittagsschichten aufgeteilt (z. B. 9:00 bis 14:00 Uhr/13:30 bis 19:00 Uhr)

DEINE AUFGABEN

  • Verkauf von ImPulsTanz-Artikeln (T-Shirts, Taschen, Hosen, Bücher, Trinkflaschen, Postern, Pflegeprodukten, etc.)
  • Beratung zu allen Produkten im Shop
  • Kassenverantwortung mit Tagesabschluss
  • Aufbau des Shops vor Festivalbeginn
  • Gestaltung des Shops
  • Lagerverwaltung inkl. Inventur
  • Zusammenarbeit mit dem Publikumsdienst bei der Einteilung der Kinderbetreuung
  • Garderobenbetreuung

DEINE QUALIFIKATION

  • Erfahrung im Verkauf und kaufmännisches Verständnis
  • Sehr guter Umgang mit Geld und Abrechnungen
  • Perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Bereitschaft am Abend und am Wochenende zu arbeiten
  • Positiver Dienstleistungsgedanke
  • Freude am Verkauf von ImPulsTanz-Artikeln und am Umgang mit Menschen
  • Kommunikativ und offen
  • Sehr verantwortungsbewusst und genau
  • Teamfähig
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse von großem Vorteil
  • Einwandfreier Leumund

ENTLOHNUNG
Shop-Mitarbeiter*in: € 1.500,– brutto bei 30 Stunden/Woche
Zusätzlich Kontingent an Frei- und Regiekarten für das Festival zum persönlichen Gebrauch